Moissac und Umgebung

Die Terres des Confluences ist eine charmante Region, in der die Lebenslust regiert. BesichtigungenAktivitäten

Tourismus

Besichtigungen

 

Moissac befindet sich im Herzen der Communauté de communes „Terres des Confluences“, eingebettet in Weinberge und prachtvolles Grün und direkt an den Ufern des Tarn und des Canal de Garonne.

Abtei Saint-Pierre mit Kreuzgang

Das Tympanon (bekannt aus dem berühmten Film „Der Name der Rose“) und der Kreuzgang zählen zum UNESCO Weltkulturerbe „Jakobsweg“.

Der Kreuzgang mit seinen 76 Kapitellen, davon 46 mit historischen Darstellungen, und das Portal sind Meisterwerke der romanischen Bildhauerei.

Artdeco-Ornamente

Moissac hält außerdem viele weitere Sehenswürdigkeiten für Sie bereit, vor allem zahlreiche Artdeco-Ornamente, die Sie beim Spazierengehen entdecken werden.

Jakobsweg

Diese Hauptetappe auf dem Fernwanderweg GR65 führt den Pilger über die Via Podiensis nach Moissac. Von Lauzerte aus pilgert man durch das Gebiet von Terres des Confluences über Durfort-Lacapelette, Moissac und Boudou.

Der Canal de Garonne und die Cacor-Kanalbrücke

Der Kanal verbindet Bordeaux mit Toulouse. Zahlreiche Bootsvermietungen bieten hier Tagesausflüge an. Am Kanal entlang läuft die Voie Verte (eine Fahrradstrecke, die auch grüner Weg genannt wird).

Der Gutedel Chasselas de Moissac

Die erste frische Frucht, die das Label AOC erhielt, das mittlerweile in AOP umbenannt wurde.

Moissac war in den 1930er Jahren der erste Weinort Frankreichs.

Der Chasselas ist ein Tafelwein aus durchscheinenden goldgelben Trauben, dessen Herstellung eine besondere Sorgfalt erfordert, die von Generation zu Generation weitergelehrt wird. Er gilt als einzigartiges immaterielles Kulturerbe.

Rund 15 Winzer empfangen die Besucher auf ihrer Ausstellung zum Entdecken des Weinanbaus.

In der Nähe

  • Saint-Nicolas-de-la-Grave:

Ortschaft mit zahlreichem kulturellen Erbe und Geburtsort von Antoine de Lamothe Cadillac. Die berühmte amerikanische Automarke wurde 1902 im Anschluss an die Zweihundertjahrfeier der Gründung von Detroit nach ihm benannt.

 

  • Alte Bastiden und charakterstarke Ortschaften zieren die Landschaft um Moissac:

Lauzerte, Auvillar, Dunes, Montjoi, Castelsagrat, Valence d’Agen, Donzac.Treten Sie ein in eine der Kunst- oder Handwerksgalerien und reisen Sie beim Durchschlendern in die Zeit zurück.

 

  • Montauban, die Hauptstadt von Tarn-et-Garonne,ist eine Stadt der Kunst und Geschichte.

Erkunden Sie unbedingt den prachtvollen, von Arkaden umrandeten, Place Nationale und schlendern Sie in der Altstadt von Montauban zu den schönen roten Backsteinhäusern, zur Brücke Pont Vieux und dem Museum Ingres (wird zurzeit renoviert).

 

  • Gastronomie und Weine

Gourmet-Besichtigungen

Die Weinberge

Aktivitäten

Die Aktivitäten

 

In der Umgebung von Moissac werden zahlreiche Outdoor-Aktivitäten angeboten:

  • Golf,
  • Luftsportarten,
  • Wassersportarten (Tretboot, Kanu, Stand-Up-Paddling, Elektroboote usw.),
  • Fahrradtourismus,
  • Baden,
  • Spazieren und Reiten…

Das Tal der Freizeitvergnügungen von Saint-Nicolas-de-la-Grave: Baden im Juli/August, Angeln am See und zahlreiche Aktivitäten für Groß und Klein.

Baden

Kanu und Wassersport

Fahrradtourismus

Golf

Adresse

Hotel Le Chapon Fin
3 place des Récollets
82200 Moissac

So finden Sie uns

Telefon

+33 5 63 95 59 49

E-Mail

contact@hotelchaponfin.com

RESERVATION